Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen über Rockschoolprüfungen, Qualifikationen und Service.

Q. Wie melde ich mich für eine Prüfung an?

A. Fülle ein entsprechendes Anmeldeformular aus und sende es vor dem Anmeldeschluss zum Repräsentanten.

Q. Kann ich die Musik kopieren?

A. Die Rockschoolprüfungsmusik unterliegt dem Copyright und darf nicht ohne das Einverständnis von Rockschool kopiert werden. Allerdings dürfen Prüfungskandidaten jede Musik die sie in ihrer Prüfung spielen kopieren, um das Seitenblättern zu verhindern. Die fotokopierte Musik wird am Ende der Prüfung vom Prüfer einbehalten.

Q. Wie viel kostet eine Prüfung?

A. Der Preis jeder Prüfung variiert und hängt von der Stufe ab, an der der Kandidat teilnimmt.  Prüfungsgebühren und Termine.

Q. Kann ich meinen eigenen Prüfungstermin festlegen?

A. Nein. Wir bemühen uns sehr, dem Prüfungskandidaten immer den angenehmsten Tag, Zeit und Ort für seine Prüfung anzubieten. Prüfungskandidaten können uns dabei helfen, indem sie uns die Termine an denen sie verhindert sind, im Anmeldeformular mitteilen.

Q. An welchen Tagen in der Woche werden Rockschoolprüfungen gehalten?

A. Prüfungen finden sieben Tage die Woche, zwischen 9:00 und 18:30 Uhr statt. Möglicherweise fallen die Prüfungen auf einen Schultag oder auch auf das Wochenende.

Q. Welche Ankündigung erhalte ich vor einer Prüfung?

A. Rockschool gibt dir mindestens 4 Wochen vor der Prüfung bescheid. Falls das nicht geschieht, schreibe eine Email an: rockschool@oerlymusic.de

Q. Kann ich den Prüfungstermin ändern nachdem er bestätigt worden ist?

A. Kandidaten müssen uns auf dem Anmeldeformular alle Termine an denen sie verhindert sind mitteilen. Einen Prüfungstermin zu ändern, wenn er  einmal festgelegt wurde, ist sehr schwierig. Unter Umständen werden wir versuchen den Prüfungstermin zu ändern. Garantieren können wir das jedoch nicht.

Für jede Änderung eines Prüfungdatums oder einer Prüfungszeit (nachdem die Prüfung eingeplant wurde), fallen folgende Gebühren an: Mehr als 1 Monat vor dem Examen - 15 €; innerhalb von 14 Tagen vor dem Examen - 30 €. Bei Verschieben eines Examens zur nächsten Prüfungsperiode fällt die Hälfte der Prüfungsgebühr an.

Q. Wo findet die Prüfung statt?

A. Wo die Prüfungen stattfinden, erfragen Sie bitte bei unserem Repräsentanten.  Rockschool versucht immer, dem Prüfungskandidaten das möglichst angenehmste Prüfungszentrum anzubieten.

Q. Gibt es irgendwelche Extramaßnahmen für Kandidaten mit besonderen gesundheitsbedingten Einschränkungen?

A. Ja, Prüfungskandidaten können dem Rockschool Repräsentanten mitteilen was sie benötigen, wenn sie das Anmeldeformular ausfüllen und / oder den Rockschool Repräsentanten direkt anrufen. Rockschool wird alles Mögliche tun, um den Prüfungskandidaten zu unterstützen.

Bereite dich für eine Rockschoolprüfung vor  

Q. Woher weiß ich, ob ich für eine Prüfung bereit bin?

A. Rockschool empfiehlt, dass der Prüfungskandidat, bevor er sich für eine Prüfung anmeldet, mit dem kompletten Inhalt des Stufenbuches (Grade Book) selbstsicher und zuversichtlich in jeglicher Hinsicht ist. Autodidaktische Prüfungskandidaten sollten einige Lehrstunden bei einem Lehrer nehmen, um herauszufinden, ob sie für die Prüfung bereit sind.

Q. Muss ich eine Theorieprüfung absolviert haben, um bei einer Rockschoolprüfung teilzunehmen.

A. Nein. Rockschool verlangt von keinem Prüfungskandidaten eine Theorieprüfung, bevor er an einer Prüfung teilnimmt.

Q. Muss ich von Anfang an beginnen (Einstiegsstufe / Debut) oder kann ich ab einem höheren Level einsteigen, zum Beispiel: Stufe 5?

A. Prüfungskandidaten dürfen eine Rockschoolprüfung von jeder beliebigen Stufe an beginnen, ohne an einer Probeprüfung teilzunehmen. Rockschool geht davon aus, dass ein Kandidat selbst beurteilen kann, von welcher Stufe (außer Debut oder Grade 1) er startet und kompetent in den Techniken und Fähigkeiten ist, die in vorangegangen Stufen benötigt wurden. Prüfungskandidaten sollten den Lehrplan kontrollieren und vor dem Einschreiben für eine Prüfung mit einem Lehrer sprechen.

Q. Was sind freie Wahl Stücke / freie Wahl Elemente?

A. Ein freie Wahl Stück is die Alternative für einen Song aus den Grade Books. Jede Stufe hat eine freie Wahl Option. Performance-Zertifikate haben zwei freie Wahl Möglichkeiten. Prüfungskandidaten können auch Folgendes demonstrieren:

  • Ihre eigenen Kompositionen
  • Songs im öffentlichen Bereich, inklusive den Hits aus den Charts. Zum Beispiel: ein Song von deiner Lieblingsband oder deinem Lieblingskünstler
  • Die Rockschool Hot Rock Serie beinhaltet speziell bearbeitete Prüfungsversionen der stufenrelevanten Classic Rock Songs
  • Solos oder Varianten von anderen Prüfungsausschüssen

Das Stück muss zu den Kriterien für ein freie-Wahl Stück passen, die bei  Rockschool UK gefunden werden können.

Q. Ich benötige ein paar Ratschläge für die technischen Aspekte in der Prüfung. Was sollte ich tun?

A. Rockschool bietet Companion Guides für Gitarre, Bass, Drums, Bandbased Keyboard und Vocals an. Außerdem gibt es einen Gitarren Technik Companion, der extra Unterstützung und  Beratung für Lehrer und Prüfungskandidaten für die technische Seite der Prüfung mit sämtlichen Tonleitern, Arpeggien und den ungesehenen Tests für Gitarre gibt.

Der Lehrplan von jedem Instrument, beinhaltet eine Auflistung der technischen Voraussetzungen für jede Stufe. Der Lehrplan Guide kann für jedes Instrument auf Rockschool UK gefunden werden.   

Während der Prüfung 

Q. Muss ich mein eigenes Grade Book mit in die Prüfung nehmen?

A. Ja, der Prüfungskandidat wird das Buch und die CD benötigen, um die Stücke zu spielen.

Q. Welches Equipment muss ich mitbringen?

A. Das Prüfungzentrum wird Backline Equipment für deine Prüfung bereitstellen, zum Beispiel Verstärker und ein Drum Kit.

Gitarre und Bass Prüfungskandidaten müssen ihr eigenes Instrument und Kabel mitbringen und wir empfehlen Ersatzsaiten vor Ort zu haben. Falls ein Prüfungskandidat FX benutzt, dann raten wir dir möglichst Batterien zu benutzen.

Drum Prüfungskandidaten müssen ihre eigenen Sticks mitbringen. Für die Stufen 6, 7 und 8, können Schlagzeuger auch ihre eigenen Becken, Hi Hat oder das gesamte Kit mitbringen. Wenn der Prüfungskandidat sein eigenes Kit mitbringt, muss er Rockschool bei der Prüfungsanmeldung davon in Kenntnis setzen.

Vocal Prüfungskandidaten müssen ihr eigenes Mikrofon ab der Stufe 4 mitbringen.

 

Q. Muss ich in der Prüfung zu der CD spielen?

A. Ja, der Prüfungskandidat braucht die CD und das Grade Book für die Prüfung. Falls der Prüfungskandidat an einer Popular Piano Prüfung teilnimmt, wird nur das Buch benötigt.

Q. Kann ich fotokopierte Noten für mein freie-Wahl Stück nehmen?

A. Prüfungskandidaten müssen zwei Exemplare von dem freie-Wahl Stück mitbringen: ein Originalexemplar vom Song für die Performance und ein Zweitesexemplar (Fotokopie) für den Prüfer.

Q. Was ist, wenn ich zu meiner Prüfungzeit krank bin?

A. Der Prüfungskandidat muss Rockschool informieren, sobald er weiß, dass er nicht in der Lage ist die Prüfung zu absolvieren. Wir werden deine Prüfung auf die nächste Periode verschieben, sofern ein Attest eines Artzes oder Krankenhauses vorliegt.

Nach der Prüfung

Q. Wann erhalte ich meine Prüfungsergebnisse?

A. Prüfungskandidaten werden maximal  8 Wochen nach der Prüfung über ihr Ergebnis informiert. Sollte es über 8 Wochen dauern und der Prüfungskandidat seine Prüfungsergebnisse nicht erhalten, kontaktiere den Rockschool  Repräsentanten.

Q. Ich habe mein Zertifikat verloren. Kann ich ein Ersatzexemplar bekommen?

A. Lade das Rockschool-Zertifikat Ersatzformular runter, fülle es aus und folge den Instruktionen. Ersatzzertifikate kosten 10 €, jedes wird mit den Worten "Replacement Certificate" gekennzeichnet.

Q. Der Name ist auf dem Zertifikat falsch geschrieben. Kann ich ein Ersatzexemplar bekommen?

A. Auf den Zertifikaten wird der Name so stehen, wie er in dem Anmeldformular buchstabiert worden ist. Sollten wir jedoch einen Fehler gemacht haben, ersetzten wir es.

Wenn auf dem Anmeldeformular der Name falsch geschrieben worden ist, fällt eine Gebühr von 10 € an, um das Zertifikat mit dem korrekten Namen zu ersetzen.

Jeder Fehler auf dem Anmeldeformular kann in der Zeit zwischen der Anmeldung und der Information zum Prüfungsdatum berichtigt werden. Für spätere Korrekturen werden Gebühren berechnet, um ein Zertifikat zu ändern.

Q. Wie reiche ich eine Beschwerde ein?

A. Prüfungskandidaten können den Rockschool Beschwerdeprozess kontrollieren.  Falls der Prüfungskandidat merkt, dass seine Belange zu den Kriterien passen, können sie die Beschwerdeanfrage runterladen und an die Rockschool Repräsentanten senden.

Generelle Fragen

Q. Ich bin ein Lehrer. Kann ich einen privaten Tag für Prüfungen für meine Schüler arrangieren?

A. Ja, Lehrer benötigen mindestens 20 Prüfungskandidaten. Schicke das komplette Lehrer- Anmeldeformular mit Angaben vom Austragungsort und dem Vorschlagtermin ein. Der Rockschool Repräsentant wird dich kontaktieren, um die Prüfung für dich zu arrangieren.