Über Rockschool

Rockschool ist das einzige Prüfungssystem, das sich auf Rock- und Popmusik - Qualifikationen spezialisiert hat. Rockschool ist keine Schule: Unsere Prüfungssysteme werden von unabhängigen Musiklehrern unterrichtet. Unsere flexiblen und Begeisterung bringenden Qualifikationen, führen zum Erfolg.

Rockschool in Deutschland

Der Rockschool Repräsentant in Deutschland, David Clarke, leitet seit 1999 seine eigene Musikschule in Oerlinghausen, NRW. Er spielte im Alter von 13 Jahren bereits Gitarre, E-Bass und war Sänger in seiner ersten Rockband. Seine musikalische Ausbildung startete er im Alter von 15 Jahren als Posaunist in einem militärischen Orchester. 1982 begann sein Studium an der Royal Military School of Music in London. David graduierte als Dirigent, Komponist und Arrangeur. Am Ende seines  dreijährigen Studiums  erhielt er die Auszeichnung: "Bester Dirigent des Jahrgangs".

Unabhängig von der klassischen Ausbildung hat David die Rock & Popmusik nie losgelassen. So hat er in seiner eigenen Band als Multi-Instrumentalist und Sänger der Rockmusik die Treue gehalten und in vielen Ländern performed. David verbringt viel Zeit mit der Ausbildung von Lehrern zum Diplom, gibt Workshops für Gruppenunterricht und liebt Band-Coaching.

2005 hat David Rockschool Prüfungen nach Deutschland geholt und seitdem in seiner Musikschule hunderte von Schülern erfolgreich durch die Prüfungen geleitet. Als Repräsentant für Rockschool hat er mittlerweile in vielen Landesteilen Deutschlands Musikschulen aktiviert, die mit Freude und Motivation das Rockschool Prüfungssystem in ihr Ausbildungskonzept integriert haben.

Rockschool UK

Rockschool wurde 1991 gegründet und startete 1993 mit dem ersten Lehrplan für Gitarre, Bass und Drums. Das Team von Rockschool verfügt über ein weites Spektrum von Erfahrungen: akademisch, in der Musikindustrie und im Live-Performance Sektor. Diese echten praktischen Erfahrungen machen die Qualifikationen von Rockschool und Rockschool Ltd zu einer einzigartigen Prüfungskommission, die für Musiker aller Altersstufen und Begabungen Musikqualifikationen anbietet.

Empfehlungsschreiben

"Rockschool ist ein moderner und spassbringender Weg, jungen Musikern die grundlegenden Elemente der Musik nahe zu bringen, als da wären; stilistische Vielseitigkeit, vom Blatt Lesen und im Tempo zu spielen. Ich kann mit Ausdruck Rockschool für jeden Schüler empfehlen, der eine qualifizierte musikalische Ausbildung in der Popmusik machen möchte"

Lutz Ebmeier – privater Musiklehrer.

 

"Rockschool ist ein tolles Konzept um sowohl Jugentliche als auch Erwachsene musikalisch zu motivieren. Die Stücke sind modern und klasse arrangiert, so dass es richtig Spaß macht, mit den Playalongs zu musizieren und sich auf die Prüfung vorzubereiten. Wenn man dann noch das Rockschool Bandbuch dazu nimmt und die Schüler in Gruppen zusammenfasst, erleben alle den Flow den aktives Musizieren auslösen kann"

Mario Müller – Vorstandsvorsitzender des bdpm (Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen).

 

"Rockschool Musik Prüfungen motivieren meine Schüler, Ziele zu setzen und sie zu erreichen. Sie arbeiten mit aktueller, moderner Musik und lernen mit Begeisterung die nötigen Techniken. Aus den Prüfungen gehen die Kids mit mehr Selbstbewusstsein heraus und setzen das Gelernte in der Live-Musik Szene ein"

David Clarke – Schulleiter, Oerly Music Academy.

Akkreditierung

Die Qualifikationsaufsichtsbehörde von England, (Ofqual) Wales, (DfES) und Nordirland (CCEA) erkennt die in Stufen gegliederten Rockschool Musikprüfungen, Eintrittsstufe (Debut) bis Stufe 8 und das Lehrerdiplom sowie das Performance-Diplom, an. Die Qualifikationsaufsichtsbehörde von Schottland (SQA Accreditation) erkennt die in Stufen gegliederten Rockschool Musikprüfungen von Stufe1 bis Stufe 8 an.

Rockschool International

Rockschool Musik-Qualifikationen sind auf der gesamten Welt erhältlich. Um herauszufinden, in welchen Ländern Rockschool Repräsentanten hat, besucht Rockschool International

Find us on Facebook